Wichtiges:
  • 09.11. - 30.11.2020 (Mo - Fr) Elternsprechtage Klassen 1, 2a, 2b und 3
  • 30.11. - 10.12.2020 (Mo - Fr) Beratungsgespräche Klasse 4
  • 21. und 22.12.2020 (Mo, Di) Unterrichtsfreie Tage (Notbetreuung findet statt)
  • 23.12.2020 - 06.01.2021 Weihnachtsferien                                                                 





Antrag auf Notbetreuung am 21. und 22.12.2020:

 

MSB NRW 23.11.2020 Antrag auf Betreuung eines Kindes während des Ruhens des Unterrichts

 

gültig für den 21. und 22. Dezember 2020

 

Das Betreuungsangebot gilt nur für die Klassen 1 bis 6 aller Schulformen im Rahmen des für das Kind im Normalbetrieb geltenden Betreuungsumfangs. Nur Kinder mit einem gültigen Betreuungsvertrag für Ganztags- und Betreuungsangebote gemäß BASS 12-63 Nr. 2 haben einen Anspruch auf eine Betreuung über die Unterrichtszeit hinaus.[1]

 

 

 

Hiermit erklären wir als Eltern (Erziehungsberechtigte) / hiermit erkläre ich als alleinerziehendes Elternteil

 

 

 

Name, Vorname

 

 

 

Anschrift

 

 

 

 

 

Telefon 

 

 

 

E-Mail Adresse

 

 

 

 

 

 

dass unser/mein Kind

 

Name, Vorname

 

Geburtsdatum

 

Klasse

 

 

 

 

wie folgt eine Betreuung benötigt:

 

                         Montag, 21.12.             von _______ Uhr bis _______ Uhr 

 

Dienstag, 22.12.            von _______ Uhr bis _______ Uhr  Eine Erklärung des Arbeitgebers wird nicht benötigt.

 

Erklärung:

 

Wir erklären, dass wir folgende Regelungen für die Betreuungstage akzeptieren:

 

 

 

       ganztägige Maskenpflicht bzw. Einhaltung der Abstandsregelungen am 21. und 22. Dezember für bzw. durch die Kinder,

 

       kein Unterrichtsangebot im Rahmen der Betreuung,

 

       anstelle der üblichen Verpflegung kann ein Lunchpaket angeboten werden,

 

       die Betreuung kann gemäß schulinternen Planungen von Lehrkräften und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Ganztags- und Betreuungsangebote gemeinsam gestaltet werden.

 

 

 

 

 

 

 

___________________________                                                            _____________________________

 

Datum, Unterschrift des Elternteils                                                                Datum, Unterschrift des Elternteils

 

 

 



[1] Ausnahme: Gemäß Corona-Betreuungsverordnung §1 Absatz 10 kann auch diese Personengruppe ganztägig betreut werden.

 



Das Leitbild unserer Schule

Die Gemeinschaftsgrundschule am Welchenberg ist eine Stätte der Begegnung, in der sich alle wohlfühlen sollen. Toleranz, Respekt und Solidarität gegenüber Kindern aller Kulturkreise sind die Säulen unserer schulischen Arbeit. Lehrerinnen, Betreuerinnen, Eltern und pädagogische Mitarbeiter setzen sich für die Belange der Kinder ein und begleiten diese mit persönlicher Wertschätzung.

Alle Schülerinnen und Schüler begegnen Mitschülern, Lehrkräften und pädagogischen Mitarbeitern höflich und freundlich. Rücksichtnahme und Zurückhaltung sind in einer Gemeinschaft unverzichtbar. Deshalb halten sich die Kinder an die eingeführten Regeln und übernehmen Verantwortung für ihr Tun.

Die Eltern unterstützen diese Ziele und arbeiten konstruktiv mit der Schule zusammen.


Unsere Partner


 

Intern