Wichtiges:
  • 25., 26. und 29.09.20 (Freitag, Samstag, Dienstag) Schulanmeldung
  • 12.10. - 23.10.2020 Herbstferien
  • 03.11.2020 (Dienstag) Pädagogischer Ganztag (schulfrei)





 

Terminplan 1. Halbjahr Schuljahr 2020/2021

 

 

Datum

Tag

 

25.09.2020

Fr

Schulanmeldung

26.09.

Sa

Schulanmeldung

29.09.

Die

Schulanmeldung

01.10

Do

Gottesdienst Klasse 3

12.10.

Mo

1. Ferientag/Herbstferien

26.10.

Mo

1. Schultag nach den Herbstferien

03.11.

Die

Pädagogischer Ganztag, schulfrei

05.11.

Do

Gottesdienst Klasse 3

11.11.

Mi

Martinsfeier in den Klassen, vormittags

09. bis 20.11.

 

Elternsprechtage Klassen 1, 2a, 2b und 3

19.11.

Do

Gottesdienst Klasse 4

30.bis11.12.

 

Beratungsgespräche Klasse 4

03.12.

Do

Gottesdienst Klasse 3

07.12.

Mo

Projekttag Trommelstern

17.12.

Do

Gottesdienst Klasse 4

23.12.

Mi

1. Ferientag / Weihnachtsferien

07.01.2021

Do

1. Schultag nach den Weihnachtsferien

21.01.

Do

Gottesdienst Klasse 4

29.01.

Fr

Ausgabe der Halbjahreszeugnisse

 

 

 

Hinweis: 12. und 15.Februar 2021, 14.Mai 2021 und 04.Juni 2021 sind bewegliche Ferientage (kein Unterricht!).

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie können die geplanten Aktivitäten zum jetzigen Zeitpunkt nicht garantiert werden!

 

Der Schulfotografen-Termin ist zunächst ins 2. Halbjahr verschoben.

 

 


                                                                                                                             Neuenhausen, den 01.09.2020

 

Liebe Eltern!

 

 

Das Ministerium für Schule und Bildung hat gestern neue Informationen zum Schulbetrieb in Corona-Zeiten herausgegeben.

 

Weiterhin gilt eine Maskenpflicht im Schulgebäude und auf dem Schulgelände. Nur wenn die Schülerinnen und Schüler feste Sitzplätze am Platz im Unterricht sitzen, darf der Mund-Nasen-Schutz ausgezogen werden.

 

Ebenfalls weiterhin gilt das Tragen des MNS im Schwimmbus.

 

 

 

Weiterhin eröffnet das Ministerium jetzt doch unter Beachtung der Regelungen für Veranstaltungen bzw. Versammlungen die Durchführung eines Tages der offenen Tür.

 

Wir hier am Welchenberg haben uns entschieden, dass wir dennoch keinen Tag der offenen Tür durchführen. Die Struktur eines solchen Tages (offene Türen, Besucher können die verschiedenen Klassen besuchen, hohe Besucherzahlen …) lässt unseres Erachtens eine solche Öffnung der Schule in Corona-Zeiten leider nicht zu.

 

Die Gesundheit unserer Schüler und der zukünftigen Schüler und deren Eltern ist uns wichtig und wir möchten alle Beteiligten und deren Familien vor einer Infektion schützen.

 

Dies bedeutet, dass am Samstag, (26. September) kein Tag der offenen Tür und damit auch kein Unterricht für die Schüler stattfindet.

 

 

 

Ebenfalls hat das Ministerium ein Schaubild erstellt (siehe unten), welches eine Empfehlung gibt, was bei einer Erkrankung eines Kindes zu beachten ist.

 

 

 

Momentan gehen wir nicht davon aus, dass der Martinstag in gewohnter Weise stattfinden kann. Wir sind gerade dabei, Alternativen zu entwickeln.

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen, das Team der Grundschule am Welchenberg

 

 

 


Das Leitbild unserer Schule

Die Gemeinschaftsgrundschule am Welchenberg ist eine Stätte der Begegnung, in der sich alle wohlfühlen sollen. Toleranz, Respekt und Solidarität gegenüber Kindern aller Kulturkreise sind die Säulen unserer schulischen Arbeit. Lehrerinnen, Betreuerinnen, Eltern und pädagogische Mitarbeiter setzen sich für die Belange der Kinder ein und begleiten diese mit persönlicher Wertschätzung.

Alle Schülerinnen und Schüler begegnen Mitschülern, Lehrkräften und pädagogischen Mitarbeitern höflich und freundlich. Rücksichtnahme und Zurückhaltung sind in einer Gemeinschaft unverzichtbar. Deshalb halten sich die Kinder an die eingeführten Regeln und übernehmen Verantwortung für ihr Tun.

Die Eltern unterstützen diese Ziele und arbeiten konstruktiv mit der Schule zusammen.


Unsere Partner


 

Intern